Erfolgreich beim Bundeswettbewerb

Tolle Nachrichten vom Bundeswettbewerb Jugend musiziert am Pfingstwochenende in Halle: Alle drei teilnehmenden Zitherduos sind Bundespreisträger! 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Hier die Ergebnisse:

Altersgruppe IV: Laura Zirnstein und Sarah Grimm – 22 Punkte, 2. Preis

Altersgruppe V: Sarah Luisa Wurmer und Tabea Marie Wurmer – 24 Punkte, 1. Preis

Altersgruppe VI: Christiane Schulze, Jens Heinrich – 24 Punkte, 1. Preis

Jung – cool -griabig

Falls du Lust hast, ein paar informative und lustige Zithertage in geselliger Runde zu verbringen, egal wie lange und gut du Zither spielst, dann bist du beim Jugendseminar des deutschen Zithermusik-Bundes, Landesverband Bayern-Süd genau richtig.

Einzel- oder Gruppenunterricht und Orchester.

Gerne kannst du auch Freunde und Geschwister mitbringen, denen es Spaß macht mitzuspielen (auch andere Instrumente sind in begrenzter Zahl möglich).

Referententeam
Sophia Schmid, Mara Vieider, Claudia Höpfl

Teilnehmeralter: ZitherspielerInnen von 9-25 Jahren

Flyer Download

Zither bei Jugend musiziert: Ergebnisse Regional- und Landeswettbewerbe 2019

Nach der Solowertung im letzten Jahr, war die Zither beim diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert in der Kategorie Zupf-Ensemble an der Reihe. 

Auch in der Ensemblewertung  bestätigte sich das hervorragende Niveau des  Nachwuchses:  Alle teilnehmenden Ensembles erreichten Preise in den Regionalwettbewerben, 5 Duos wurden in die Landeswettbewerbe weitergeleitet. Und auch dort konnten die Spieler*innen punkten: sie erhielten ausschließlich erste und zweite Preise, darunter sogar dreimal die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen zu diesen tollen Ergebnissen!

Der Bundeswettbewerb 2019 findet in Halle/Salle statt. Die drei Zitherduos werden dort am 08., 09. und 10. Juni zu hören sein. Der genaue Zeitplan ist hier zu finden. 

Wir drücken die Daumen!

„Zither bei Jugend musiziert: Ergebnisse Regional- und Landeswettbewerbe 2019“ weiterlesen